StartseiteArchivDe JUNG KulturGRUNDDäumelinchen


Sonntag, 20. Juni 2010, 11.00 Uhr, Aula von Schinznach-Dorf

Däumelinchen - Nicole Langenegger


Das bekannte Märchen von Hans Christian Andersen als Figurentheater mit der prämierten Puppentheaterkünstlerin Nicole Langenegger. Es wird erzählt von einem kleinen Mädchen, dessen Leben weitgehend vom Schicksal bestimmt wird. Immerzu passiert etwas mit Däumelinchen, das nicht grösser als ein Daumen ist. Sie erlebt so manches Abenteuer bei Kröte, Maikäfer, Maus und Maulwurf, bis sie schliesslich ihr Schicksal selber in die Hand nimmt. Sie sagt ja zum Leben und bestimmt fortan selbst darüber. Mit diesem Vertrauen entscheidet sie sich mit der geretteten Schwalbe in die Luft abzuheben und dort zu landen, wo es ihr gefällt. Mit zauberhaften Bildern, frechen Saxophonklängen und Liedern begleiten wir Däumelinchen auf ihrer Reise ins Leben.

Die Musik komponierte der Jazzmusiker Ekkehard Sassenhausen. Die beiden Objektkünstler Susanne Brefin und Werner Angst bauten das Bühnenbild aus Plexiglas, untermalt mit fantastischer Lichtspielerei. Regie führte Marianne Marx, die ehemalige langjährige Leiterin des Basler Marionettentheaters.

Eintritt: Kinder 12 Franken, Erwachsene 16 Franken
Mitglieder KulturGRUND um 5 Franken ermässigt. Tageskasse ab 10.30 Uhr
NACHHER: Popcorn und Sirup, Gebäck und Getränke


zurück zum De JUNG KulturGRUND


Druckbare Version

KontaktImpressum