StartseiteArchivKulturprogramm 2014Blues-Konzert


Samstag, 16. August 2014, 20.00 Uhr, Aula von Schinznach-Dorf


Blues-Konzert

-


Thomas Stelzer, Jahrgang 1964, ist seit über 30 Jahren Musiker. Er nahm Klavierunterricht erst im Alter von 12-16 Jahren, bereits mit 15 Jahren gründete er seine erste Band und spielte seither in verschiedenen Besetzungen in ganz Europa auf Festivals und in zahllosen Clubs. Seit 1991 hat er mehr als 20 eigene Platten und eine 60 Min. live DVD veröffentlicht.

Als Pianist, Sänger, Arrangeur, Texter und Songwriter hat er sich mit Leib und Seele der Südstaatenmusik verschrieben. Er leitet mehrere Bandprojekte:

Thomas Stelzer Trio oder Superband
TSt's Bloody Rhythm Fingers
The Gospel Passengers
The Burnes
The Farmer's Breakfast Country Band

Seine Auftritte sind geprägt von der unverwechselbaren Art, mit der Thomas Stelzer Gesang und Gefühl verbindet. Seine rauchige Bluesröhre verleiht auch gecoverten Songs eine eigene Note. Mit seinen Formationen bietet er Südstaaten-Blues und New-Orleans-Style an. Viele Titel sind von ihm geschrieben und orientieren sich an verschiedensten Vorbildern von Professor Longhair, Fats Domino, Dr. John bis hin zu Allen Toussaint. Inspiration holt sich Thomas Stelzer vor allem bei seinen Besuchen in den Südstaaten und New Orleans.
Seine Musiker verstehen es hervorragend, ihn unaufdringlich, aber wirkungsvoll zu unterstützen. Die Boogies begleitet der Drummer meist mit „Besenwischen“ auf der kleinen Trommel, eine Musizierweise, die aus alten Blueskneipen schon seit den zwanziger Jahren bekannt ist. Der „Pep“ seiner Blues & Boogies ist verblüffend und verleitet schnell zum Mitwippen.

Band: Thomas Stelzer & friends

Eintritt: Mitglieder KulturGRUND 25 Franken, Nichtmitglieder 30 Franken
Eintritt frei: Kinder und Jugendliche bis 25 Jahre

VORVERKAUF: Reservation bei Heidi Gartmann 056 443 28 65 oder gartmann.heidi@bluewin.ch
Ab 19.15 Uhr: Barbetrieb und Abendkasse


Druckbare Version

KontaktImpressum