StartseiteArchivKulturprogramm 2016Bilder


Freitag, 16. September 2016, 20.00 Uhr, Aula von Schinznach-Dorf


Daumenkino

Bauchladen -


Daumenkino-Kino Bühnenprogramm von Volker Gerling, Daumenkinograph

Bilder lernen laufen, in dem man sie herumträgt

Seit dem Jahr 2005 zeige ich meine Daumenkinos in einem abendfüllenden Bühnenprogramm. Der Abend basiert auf meinen Erlebnissen und Begegnungen von knapp 12 Monaten Leben auf Wanderschaft. Ich blättere die Daumenkinos unter einer Videokamera ab, während ein Videobeamer die Bilder auf die Leinwand projiziert: Aus Daumenkino wird ein Daumenkino-Kino. Begleitet wird das Programm von meinen Erzählungen über die Menschen, die ich für meine Daumenkinos porträtieren durfte, einigen philosophischen Gedanken zu Fotografie und Film, zu den Lücken zwischen den Bildern und zum langsamen Reisen. So entsteht eine leichtfüssige und zugleich tiefsinnige Reflektion über die Flüchtigkeit des Moments und die Bedeutung der menschlichen Begegnung. Ich zeige das Programm regelmässig auf in- und ausländischen Bühnen sowie auf internationalen Kunst- und Theaterfestivals. Da ich meine Wanderschaft jedes Jahr für einige Wochen fortsetze, entwickelt sich das Programm in der dem Laufen entsprechenden Geschwindigkteit weiter.

«In wenigen Sekunden kommt man einer ungeahnten Tiefe nahe. Diese Momente zwischen Pose und Unbewusstsein sind so zum Heulen schön, dass man sich wünscht, es möge nie aufhören.»
Sächsische Zeitung

«Stiller, schlichter und schöner kann Kunst nicht sein.»
Tagesanzeiger Zürich

Eintritt: Mitglieder KulturGRUND 20 Franken, Nichtmitglieder 25 Franken
Eintritt frei: Kinder und Jugendliche bis 25 Jahre


Druckbare Version

KontaktImpressum