StartseiteArchivKulturprogramm 2008Ein Himmel voller Sterne


Freitag, 14. und 28. März 2008, 20.00 Uhr, Aula

Ein Himmel voller Sterne - Astronomie für alle

Unser Sonnensystem -


Einblicke in die Astronomie

Referat
Warum gibt es Jahreszeiten? Wie entstehen die Mondphasen? Gibt es Leben auf dem Mars? Reisen unsere Enkel zum Sirius? Wie lange gibt es die Sonne noch?
Im ersten Teil des Vortrags steht das Sonnensystem, unsere nähere Umgebung, im Zentrum. Nachher wollen wir den Blick öffnen und auch grössere Strukturen kurz betrachten. Die Entwicklung eines Sterns von einer Gaswolke bis zum Ende als Supernova und auch die Entwicklung des Weltalls als Ganzes sollen zur Sprache kommen.

Sternenbeobachtung
Je nach Wetter wird der erste oder zweite Abend zum direkten „Einblick“ in den Himmel ausgenützt. An diesem Beobachtungsabend werden wir mit Feldstecher und einem mobilen Teleskop einige astronomische Objekte untersuchen.
Treffpunkt für die Sternenbeobachtung: Aula Schinznach-Dorf

Sowohl das Referat als auch die Sternenbeobachtung richten sich an Erwachsene, Jugendliche und Kinder, es werden keinerlei Kenntnisse vorausgesetzt.

Referent: Hans Roth

Kollekte zur Deckung der Kosten


Druckbare Version

KontaktImpressum