StartseiteArchivKulturprogramm 2009Lebensbericht


Freitag, 18. September 2009, 20.15 Uhr, Aula von Schinznach-Dorf

Lebensbericht
von Dr. Markus Studer

Markus Studers Truck -


Fernfahrer und ehemaliger Herzchirurg - ein «Aussteiger»?

Im Jahr 2003, auf dem Höhepunkt seiner Karriere, unternahm der renommierte Zürcher Herzchirurg Dr. Markus Studer einen spektakulären Routenwechsel. Gerade 57 Jahre alt geworden, tauschte er das Skalpell mit vierhundertsechzig Pferdestärken, den weissen Arztkittel mit einem blauen Overall, den großen Verdienst gegen einen schmalen Lohn. Seither fährt er mit einem silbernen Stern an seiner Zugmaschine kreuz und quer durch Europa.
Was veranlasste den Mitbegründer des Herzzentrums Hirslanden dazu, mit 57 Jahren vom Operationssaal auf die Strasse zu wechseln und Lastfahrer zu werden? War es Berufsmüdigkeit, Abenteuerlust oder Freiheitsdrang? Was reizt ihn an dieser vollkommen anderen Welt? Antworten hierzu und was es heisst, dem Weg seines Herzens zu folgen, Träume wahr werden zu lassen.


Kollekte zur Deckung der Kosten


Druckbare Version

KontaktImpressum