StartseiteArchivKulturprogramm 2013Erfahrungsbericht


Freitag, 1. November 2013, 20.00 Uhr, Aula von Schinznach-Dorf

Erfahrungsbericht
von Mariana Noteboom

Zurück

Weiter

Afghanistan - steiniger Weg und starke Farben

Als Diplomatin im Auftrag der Niederlande hielt sich Mariana Noteboom ein Jahr lang in Afghanistan auf. Was es in einem instabilen, vom Islam geprägten Land für den Alltag heisst, politisch tätig zu sein, berichtet uns Mariana Noteboom aus eigener Erfahrung. Sie erzählt ebenso von der Gastfreundschaft der Afghanen wie auch von der wunderschönen Natur.

Eintritt: Mitglieder KulturGRUND 15 Franken, Nichtmitglieder 20 Franken
Eintritt frei: Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre


Druckbare Version

KontaktImpressum